Neulich im Heimkino: Identity (2003)

Identity_movie

 

„Ich habe dich in einem Orangenhain gesehen …“

10 Fremde, die sich im weitesten Sinne in 5 Parteien einteilen lassen, kommen aufgrund eines unüberwindbaren Unwetters in der Wüste Nevadas, in einem einsam gelegenen Motel zusammen. Eigentlich möchten sie nichts als weg, aber wasserfallartige Regengüsse überfluten nicht nur alle Straßen, sondern sorgen für den Ausfall von Strom- und Telefonverbindungen … 

Richtig, bis hierhin kennen wir das alle!

Doch ein zweiter Plot, der parallel immer mal wieder verfolgt wird und die sehr „gelynchte“ Kamera, Perspektive und Erzählweise machen aus IDENTITY einen ganz besonderen Thriller, den man sich sehr gut anschauen kann!

INFOS zu IDENTITY:
http://www.imdb.com/title/tt0309698/

KAUFEN BEI AMAZON
DVD: Identität
BLU: Identität [Blu-ray]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.